Am Wochenende im Wald!


Dank des Regens gab es die ersten Pilze des Jahres „Maipilze“! Nach drei Schritten in den Wald gab es direkt 5 kg zu „ernten“.
IMG_20130519_121509.jpg

  1. #1 von Jana am 28. Mai 2013 - 12:44

    Kann man die essen??? Die sehen nicht wirklich so aus…:-)

    • #2 von Manu am 28. Mai 2013 - 13:04

      Kann man!! Wir haben Sie genossen und es geht uns noch gut 😉

      Wir haben die Pilze außerdem im Beisein eines Pilzsachverständigen gesammelt (Herr S. aus R.), der uns versicherte, dass die Pilze essbar wären.

      Aber Spätfolgen sind natürlich derzeit noch nicht auszuschließen. 😉

Kommentare geschlossen