Nun ist es vorbei


Echt Wahnsinn wie die Zeit gerast ist. Jetzt sitzen wir hier im Hotel in Santiago und warten auf den Transfer zum Flughafen. Den Tag hier haben wir ganz ruhig ausklingen lassen. Zum Schluss haben wir uns nochmal einen „Mote con Huesillos“ gegönnt. Das ist quasi das Nationalgetränk und besteht aus Pfirsichsaft, Getreide und einem getrocknetem Pfirsich sowie Eis. Klingt komisch …. Ist aber muy rico! Weitere Infos gibt es später aus erster Hand 😉

  1. #1 von Kerstin am 10. März 2013 - 05:59

    Schade das man die Zeit nicht manchmal anhalten kann …. Aber dafür habt Ihr jetz ein „Sack“ voll Erinnerung und tausend schöne Bilder. Ich freu mich auf unser Wiedersehen.

  2. #2 von Manu am 10. März 2013 - 22:44

    Das stimmt. Erinnerungen gibt es jetzt ne ganze Menge mehr!! Freu mich auch schon alle wieder zu sehen. Zu Hause ist es ja auch schön!

(wird nicht veröffentlicht)

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.